Kontakt
Baugeschäft Kmieciak
Dannenwalder Weg 70 b
13439 Berlin
Homepage:http://www.kmieciak.de
Telefon:030 40107553
Fax:030 30823049

Skyline

Mit uns zum Ziel

Durch Kom­petenz in der Pla­nung und Bera­tung sowie der Qua­li­tät unserer Arbeit haben wir uns regio­nal und über­regio­nal einen Namen gemacht. Wir beglei­ten Sie bei Ihren Pro­jekten, reali­sie­ren Ihre Wünsche und Pläne und blei­ben auch danach jeder­zeit gern Ihr An­sprech­part­ner zu allen Fragen rund um das Bauen und Bau­hand­werk.

Wir bauen Traumbäder

Kompetenz mit Tradition

Sie haben eine Idee. Wir haben das Know-how. Gemein­sam mit Ihnen erstellen wir ein Konzept, wie aus Ihrer Idee Wirk­lich­keit wird - egal, wie groß oder klein sie ist. Für uns sind Sie nicht irgend­ein Kunde, für uns sind Sie immer der Kunde. Diese Nähe zum Kunden ist ent­schei­dend für eine gute und ver­trauens­volle Zu­sam­men­arbeit.

Mit einem Team, das Versprechen einhält

Bei der Auswahl unserer Mitar­beiter sind wir genauso anspruchs­voll wie bei unserem eigenen An­spruch an unsere Ar­beit für Sie. Jede(r) unserer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter genießt unser vollstes Ver­trauen. Wir legen großen Wert auf ein freund­liches und höf­li­ches Auf­tre­ten unserer Mit­ar­bei­ter und erle­digen jeden Auf­trag sauber, zuver­lässig und ge­wis­sen­haft. Daran lassen wir uns gerne messen, denn das hat uns schon oft von anderen Hand­wer­kern unter­schieden.

Modern und innovativ

Wir sind jeder guten Inno­vation gege­nüber aufge­schlossen. Durch unsere engen und guten Kon­takte zur Indus­trie werden wir früh­zeitig direkt vom Her­steller über neue Tech­niken und Pro­dukte infor­miert und setzen dieses Wissen ein, um immer eine opti­male Lösung für Sie und Ihr Projekt zu finden. Das Gleiche gilt auch für die Rege­lung zu För­der­mit­teln, die ein Bau­herr für seine Pro­jekte bean­tra­gen kann. Wir sagen Ihnen, was Ihnen zu­steht und wie Sie es bean­tra­gen.

Übrigens...

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend­jemand ein wenig schlech­ter machen und etwas billi­ger ver­kau­fen könnte, und die Men­schen, die sich nur am Preis ori­en­tie­ren, werden die ge­rech­te Beute solcher Machen­schaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu be­zah­len. Wenn Sie zu viel be­zah­len, ver­lie­ren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie da­ge­gen zu wenig be­zah­len, ver­lie­ren Sie manch­mal alles, da der ge­kauf­te Ge­gen­stand die ihm zu­ge­dach­te Auf­gabe nicht erfüllen kann.

Das Gestz der Wirt­schaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu er­hal­ten. Nehmen Sie das nie­drig­ste Ange­bot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie ein­ge­hen, etwas hin­zu­rech­nen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Bes­seres zu bezahlen.

John Ruskin (1819-1900)
Engl. Sozialreformer

Zum Seitenanfang